21. 09. 2017
Unternehmensnachfolge
  • Ihr Anliegen

Sie möchten sich in absehbarer Zeit von der aktiven Unternehmensleitung und (gleichzeitig oder zu einem späteren Zeitpunkt) von Ihrer Beteiligung trennen. Mit einer frühzeitigen Planung möchten Sie dafür Sorge tragen, dass Ihr Lebenswerk, Ihr Familienvermögen und Ihre Altersversorgung nicht gefährdet werden und dass die Zukunft Ihres Unternehmens auf lange Sicht gesichert bleibt. Falls sich in Ihrer Familie oder in Ihrem Unternehmen kein geeigneter Nachfolger anbietet, suchen Sie einen externen Käufer oder Geschäftsführer.

  • Unsere Unterstützung

    Die Konzeption einer konsistenten Unternehmensnachfolge erfordert sachverständige Beratung und Betreuung in rechtlicher, steuerrechtlicher und betriebswirtschaftlicher Hinsicht. Mit unserem interdisziplinären Team können wir für die unterschiedlichen Anlässe und Aufgabenstellungen Unterstützung aus einer Hand bieten, u.a.:

    • Harmonisierung der gesellschaftlichen Verträge mit letztwilligen Verfügungen oder familienrechtlichen Absprachen (z.B. Eheverträgen)
    • Sicherung einer klaren Unternehmensführung und -kontrolle durch gesellschaftsrechtliche Gestaltungen (z.B. Regelung der Mitspracherechte für eine Übergangszeit, Einsetzung eines Beirates, Vermeidung von Entscheidungspatts, etc.)
    • Steuerliche Optimierung mit der Zielsetzung, die Gesamt-Liquiditätsbelastung zu reduzieren (z.B. durch sinnvolle Rechtsformgestaltung, Vermeidung doppelter Erbgänge, etc.)
    • Notfallplanung für den Fall unvorhergesehener Änderungen der Verhältnisse
    • Periodische Überprüfung und Anpassung des Nachfolgekonzepts
    • Unterstützung bei der Entwicklung einer individuellen Finanzierungsstrategie aus Sicht des Übertragenden, des Unternehmens wie auch aus Sicht des Nachfolgers (z.B. Erstellung eines Finanzplans mit kurz-, mittel- und langfristigem Kapitalbedarf)
    • Einarbeitung und Coaching des designierten Nachfolgers und/oder Übernahme eines Beiratmandates
    • Bei externer Nachfolge: Betreuung der gesamten Transaktionsschritte (siehe Unternehmensverkäufe)

Unser Gesellschafter Edgar Müller ist Mitglied der Experten-Arbeitskreises Unternehmensnachfolge bei der IHK Frankfurt am Main.

Soweit die aufgeführten Punkte eine Rechts- oder steuerrechtliche Beratung beinhalten, kann diese durch unseren Gesellschafter Rechtsanwalt Dr. Ralph Stadtmüller (www.ra-stadtmueller.de) bzw. Herrn Steuerberater Dirk Thielmann (www.die-taxpertise.de) wahrgenommen werden.